Angel-Dogs-Community
Dieses Forum ist bis auf Weiteres inaktiv.
Angel-Dogs-Community
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Ein Forum für Listenhunde-Fans.
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert

Nach unten 
AutorNachricht
Staff
Admin
Staff

Anzahl der Beiträge : 1308
Anmeldedatum : 28.06.09
Alter : 40
Ort : Hessen

Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert Empty
BeitragThema: Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert   Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert EmptySo Apr 25, 2010 2:40 pm

Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert

Einem blinden Australier ist der Einlass in ein Restaurant verweigert worden, weil ein Kellner seinen Blindenhund für schwul hielt.

Wie die Zeitung "Sunday Mail" berichtet, bekam Ian Jolly vor einem Gericht im Bundesstaat South Australia Schadenersatz in Höhe von 1500 australischen Dollar (gut 1000 Euro) zugesprochen, weil eine Bedienung seinem Hund Nudge im Mai des vergangenen Jahres den Eintritt verwehrte. Außerdem muss sich das Lokal "Thai Spice" in der Stadt Adelaide schriftlich für die Diskriminierung entschuldigen.

Dem Restaurant zufolge basierte der Vorfall auf einem sprachlichen Missverständnis: Die weibliche Begleitung des blinden Mannes, habe gefragt, ob sie einen "Guide Dog" (zu deutsch "Blindenhund") mit in das Lokal nehmen dürften. Der Kellner habe jedoch "Gay Dog" ("Schwuler Hund") verstanden. Die Bedienung habe "wirklich geglaubt, dass der Hund ein normales Haustier ist", das kastriert worden sei "um schwul zu werden", argumentierte das Lokal vor dem Gerichtshof für Chancengleichheit in South Australia.

Jolly zeigte sich glücklich mit der Entscheidung des Gerichts. "Ich will nur wie jeder andere sein und zum Essen ausgehen können", sagte er der "Sunday Mail". Das Restaurant, an dem mittlerweile ein Schild mit der Aufschrift "Guide dogs welcome" ("Blindenhunde willkommen") befestigt ist, war nicht für eine weitere Stellungnahme zu erreichen.

http://portal.gmx.net/de/themen/lifestyle/leben/10298974-CNG.b75665c403a8eb7da46c6bd8d0bd7332.501.html#.00000002

_________________
LG Dani

Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert Mn8vgafj
Nach oben Nach unten
http://www.schmuser-hilfe-online.de.tl
Staff
Admin
Staff

Anzahl der Beiträge : 1308
Anmeldedatum : 28.06.09
Alter : 40
Ort : Hessen

Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert Empty
BeitragThema: Re: Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert   Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert EmptySo Apr 25, 2010 2:40 pm

Ernsthaft jetzt, ist die Menschheit noch zu retten???? lol!

_________________
LG Dani

Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert Mn8vgafj
Nach oben Nach unten
http://www.schmuser-hilfe-online.de.tl
Pitbullbaby

Pitbullbaby

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 05.07.09
Alter : 44
Ort : 64859 Eppertshausen

Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert Empty
BeitragThema: Re: Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert   Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert EmptySo Jun 06, 2010 2:05 pm

Das ist ja verrückt ! Aber vielleicht wollte der Kellner Sodomie in seinem Laden nicht dulden... Hund schwul=Besitzer auch schwul und sie haben ein Verhältnis miteinander Suspect
Nach oben Nach unten
http://www.tierhilfe-assisi.de
Gesponserte Inhalte




Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert Empty
BeitragThema: Re: Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert   Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert Empty

Nach oben Nach unten
 
Kellner hält Blindenhund für schwul: Einlass verweigert
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Angel-Dogs-Community :: Verschiedenes-
Gehe zu: